Übersicht

Pressemitteilung

Landtag stärkt kommunale Integrationsräte

Die Integrationsräte werden künftig in Nordrhein-Westfalen am gleichen Tag wie die Kommunalparlamente gewählt. Der Landtag hat mit einer Gesetzesänderung den Weg für den gemeinsamen Wahltermin freigemacht. „Nach jahrzehntelanger Debatte über mehr politische Beteiligung für Bürger ohne deutschen Pass haben…

Essen muss als Industriestandort konkurrenzfähig bleiben

Peter Weckmann, Britta Altenkamp, Thomas Kutschaty und Dieter Hilser Angesichts der Einleitung eines Beihilfeverfahrens gegen das deutsche Erneuerbare-Energien-Gesetz (EEG) durch die EU-Kommission befürchten die SPD-Landtagsabgeordneten Britta Altenkamp, Dieter Hilser, Thomas Kutschaty und Peter Weckmann gravierende Auswirkungen auf den Industriestandort…

NRW hat bereits 47 Kommunale Integrationszentren geschaffen

„2013 war für die Integration von Einwanderern und die Stärkung des gesellschaftlichen Zusammenhalts in Nordrhein-Westfalen ein erfolgreiches Jahr“, erklärt die Essener Landtagsabgeordnete Britta Altenkamp und erläutert: „Auf der Grundlage des im Vorjahr verabschiedeten Landesintegrationsgesetzes hat die Landesregierung inzwischen in 47…

Britta Altenkamp als stellvertretende Fraktionsvorsitzende bestätigt

Turnusgemäß stand bei der SPD-Fraktion im Landtag Nordrhein-Westfalen 18 Monate nach der ersten Wahl die Neuwahl des Fraktionsvorstandes an. Dabei wurde die Essener Landtagsabgeordnete Britta Altenkamp (49 Jahre) als stellvertretende Vorsitzende ihrer Fraktion bestätigt. Altenkamp zeichnet sich in der SPD-Fraktion…

CDU-Landtagsabgeordneter Kufen stimmt gegen 12,46-Millionen-Entlastung der Stadt Essen

Die CDU-Landtagsabgeordneten haben in der Sitzung des nordrhein-westfälischen Landtags am Donnerstag, 28. November, die Änderung des Einheitslastenabrechnungsgesetzes (ELAG) zugunsten der Kommunen abgelehnt. „Dass die Abgeordneten der CDU-Fraktion einschließlich des Essener Ratsfraktionsvorsitzenden Thomas Kufen erneut gegen die berechtigten finanziellen Interessen der…

„Hilferuf der NRW-Städte auch in Brüssel ernst nehmen“

„Die Armutszuwanderung aus Bulgarien und Rumänien beschränkt sich in NRW überwiegend auf einige wenige Städte. Dort führt sie aber tatsächlich zu massiven Problemen, beispielsweise bei der Wohnunterbringung, der Gesundheitsversorgung, bei der Einhaltung der Schulpflicht und beim nachbarschaftlichen Umgang. Die betroffenen…

Erfolgreiche Aufholjagd bei der U3-Betreuung

„Wir sind unserem Ziel, allen Eltern, die einen Betreuungsplatz für ihr Kinder unter drei Jahren wollen, diesen Wunsch zu erfüllen, einen großen Schritt näher gekommen. Mit einer großen Kraftanstrengung haben die Kommunen so viele Plätze geschafft, dass die von Experten…

Konsequent und Schritt für Schritt bringt die Landesregierung den Rhein-Ruhr-Express (RRX) an den Start. Grundsatzerklärung mit Bund und Bahn geschlossen, neue Fahrzeuge werden beschafft.

Die Ausschreibung für die Beschaffung der neuen RRX-Züge kann starten. Gleichzeitig geht es mit dem Infrastrukturprojekt RRX, also dem Ausbau der Bahnstrecke zwischen Köln und Dortmund, voran. Verbesserungen können Pendler künftig nicht nur auf der Kernstrecke sondern auch auf den…

U3-Ausbau: Rot-Grün wirkt. Jetzt ist der Bund am Zug

Angesichts des bevorstehenden Rechtsanspruchs auf einen Kita-Platz für Kinder ab einem Lebensjahr machen Britta Altenkamp, stellvertretende Vorsitzende der SPD-Landtagsfraktion und Wolfgang Jörg, familienpolitischer Sprecher, auf die Verantwortung des Bundes aufmerksam. „Wir haben in NRW ab 2010 eine Menge Geld in…

Etwas mehr als Polemik kann man von Essens Kämmerer schon noch erwarten

Auf Unverständnis stoßen bei der SPD-Landtagsabgeordneten Britta Altenkamp die Hinweise des Essener Kämmerers im Rahmen der Diskussion um ein Gutachten zur Weiterentwicklung des kommunalen Finanzausgleiches in Nordrhein-Westfalen. „Lars Martin Klieve sollte die Definition eines Gutachtens eigentlich bekannt sein. Dies gilt…

SPD-Ortsvereine und Essener SPD-Landtagsabgeordnete laden zum „Themenabend Verkehrsinfrastruktur“ mit Bau- und Verkehrsminister Michael Groschek ein

Gemeinsam mit den Essener SPD-Landtagsabgeordneten laden die SPD-Ortsvereine Huttrop/Südostviertel, Kray und Essen-Mitte alle Bürgerinnen und Bürger sehr herzlich zu einem „Themenabend Verkehrsinfrastruktur“ ein. Der Themenabend findet statt am Donnerstag, den 2. Mai 2013, um 19.30 Uhr, im Hotel Franz, Steeler…

Altersgerechte Quartiersentwicklung in Haarzopf unterstützen

Das bürgerschaftliche Engagement für ein Miteinander der Generationen in Haarzopf stößt bei der SPD-Landtagsabgeordneten für den Essener Westen Britta Altenkamp auf Unterstützung. „Es ist beachtenswert, wie die Haarzopfer immer wieder konkrete Ideen in unsere Stadt tragen, die andernorts noch nicht…

Britta Altenkamp liest Grüffelo

Im VKJ-Kindergarten Zauberstern können sich die Kinder am 16.11.2012 auf eine Lesestunde freuen. Ab 10:00 Uhr liest die SPD-Landtagsabgeordnete Britta Altenkamp Geschichten aus dem Kinderbuch Grüffelo von Julia Donaldson vor. Bei Ihrem Spaziergang durch den Wald trifft die Maus…

Termine